Wer sind wir?

Der Geschichts- und Museumsverein Reinbek e.V. besteht seit 1989. Seine Mitglieder sind an der Geschichte der Stadt interessiert und haben es sich zur Aufgabe gemacht, Exponate, Fotografien, Dokumente und Berichte von Zeitzeugen aus Reinbeks Vergangenheit zu sammeln.

Bei stadtgeschichtlichen Rundgängen, Lichtbild-Vorträgen, in Veröffentlichungen und durch themenbezogene Ausstellungen werden die Ergebnisse dieser Arbeit allen Mitbürgern zugänglich gemacht.

Seit seiner Gründung gestaltete und zeigte der Verein im Schloss Reinbek und im Museum Rade insgesamt 38 Ausstellungen mit stadt- und regionalgeschichtlichen Inhalten.

Im Laufe seines Bestehens hat der Museumsverein Reinbek e.V. an besonderen Gebäuden und Plätzen im Stadtgebiet zahlreiche Informationstafeln aufgestellt.

Eine weitere Arbeit haben Vereinsmitglieder übernommen, indem sie in deutscher Langschrift geschriebene Texte transkribieren und über den Computer für nachfolgende Interessenten lesbar machen. Hier wurden bisher vorrangig Gemeindeprotokolle aus dem Stadtarchiv bearbeitet. Aber auch privaten Nachfragen konnten bedient werden.